Produktreview: Getzoo Tomatenflocken

Wenn mich etwas besonders begeistert, dann sind das Snacks für unsere kleinen Fellknäuel, die nicht nur schmackhaft aussehen, sondern auch vorzüglich duften! Einen solchen haben wir von Getzoo in Form von getrockneten Tomatenflocken erhalten und darum dreht sich auch mein heutiger Testbericht.

Tomaten sind eine gute Ergänzung zum üblichen Futter, sollten aber aufgrund verschiedener Inhaltsstoffe lediglich als Leckerchen verfüttert werden. Diese Früchte besitzen einen hohen Säure- und Zuckergehalt. Trotzdem eignen sie sich für alle Nager, Hasen und Kaninchen hervorragend. Wichtig ist, dass die Tomaten reif sind und – vor allem bei den kleineren Tieren – von ihren Kernen befreit werden.

Nun hat man aber eben deswegen das Problem, dass es schwierig ist, die Tomate gezielt für das Abendmahl vorzubereiten. Hamster brauchen nur ein kleines Stück und auch Kaninchen oder Hasen brauchen keinesfalls eine ganze Tomate. Nur die halbe aufzubewahren, wenn man sich einen Salat zubereitet, ist nicht prickelnd, weil sie dann nicht mehr so frisch ist. Und nimmt man Kirschtomaten, sind die für Hasen und Kaninchen zu klein und für Hamster trotz allem noch zu groß.

Ich weiß schon, was du jetzt vielleicht denkst. First World Problems. Aber man will am Ende auch dem Haustier das frischeste Erlebnis bieten.

Es kommt – gerade in diesem Punkt – erschwerend hinzu, dass nicht alle Tiere jede Frucht und jedes Gemüse gleich bevorzugen. Die Tomate bleibt also durchaus mal einige Minuten lang liegen und beginnt entweder matschig zu werden oder zu schrumpeln.

Wusstest du, dass sie dadurch auch Nährwerte verlieren kann?

Getrocknetes Gemüse hilft in solchen Fällen

Ich bin ein großer Fan von getrocknetem Obst und Gemüse, zumindest wenn es schonend getrocknet worden ist.

Bei den Tomatenflocken von Getzoo gefällt mir besonders, dass keine Kerne von den Tomaten darin enthalten sind. Die wurden alle schön säuberlich entfernt und so eignen sie sich perfekt, um den Tieren ein paar davon zum normalen Futter zu legen.

Hamster können sie dadurch, dass sie getrocknet sind, auch bedenkenlos bunkern.

Ich habe übrigens bisher immer die Erfahrung gemacht, dass Tiere, die frische Tomaten mögen, auch die getrockneten Flocken akzeptieren. Mögen sie schon keine frischen Tomaten, ist es vergebens, es damit zu versuchen. Willst du also erst einmal ausprobieren, ob deine Fellnase Tomaten überhaupt mag, dann versuch es mit einem frischen Stück.


Eine Seite wie diese erfordert viel Arbeit, auch hinter den Kulissen. Daher ein großes DANKE für jede Unterstützung!


Written by Barbara
Bereits seit ihrem 4. Lebensjahr wird Barbara von tierischen Freunden durchs Leben begleitet. Durch ihr Zuhause wuseln im Moment zwei Zwergkaninchen in freier Wohnungshaltung.