Produktreview: Getzoo Süßwassershrimps

Geht es um Eiweiß, ist unser Bobby alles andere als ein einfacher Hamster. Er mag keine Mehlwürmer, er mag keine Heuschrecken. Gekochtes Ei und Naturjoghurt mag er, doch Eier sollen einerseits wir Menschen wegen dem Cholesterinwert nicht zu oft essen und Naturjoghurt mag ich nicht. Wie löst man ein solches Problem, damit der Hamster alle Nährwerte bekommt, die er braucht?

Du kannst dir vorstellen, dass ich wirklich froh war, mit den Süßwassershrimps von Getzoo eine richtige Alternative gefunden zu haben. Ob die guten Dinger im Hamstertest bestehen konnten, erfährst du nun.

Mit neuen Sachen haben wir mittlerweile ein gewisses Ritual. Ich lege ihm die Sachen zusammen mit ein paar anderen Leckereien wie Salat oder Paprika (den mag er besonders gerne) auf das Dach seines Hauses und er probiert es dann. Für normal holt er sich selbst neue Snacks sofort, so war es bei getrockneten Beeren und auch beim gekochten Ei. Im Fall des Shrimps hat er es uns allerdings nicht so leicht gemacht, der blieb erstmal eine Nacht liegen, bevor er ihn sich geholt hat.

Wenn du mir auf Twitter folgst, hast du es bereits vor einigen Tagen mitbekommen, dass wir darum gebangt haben, dass er die neue Eiweißquelle annimmt. Nun kann ich aber mit Erleichterung sagen: Ja, das tut er!

Allerdings nimmt er sie auch fast einen Monat später noch nicht aus der Hand, so scharf ist er dann wohl trotzdem nicht drauf. Was aber keineswegs mit den Shrimps zusammenhängt, sondern mehr mit dem Bedürfnis nach Eiweiß. Das ist nicht so stark ausgeprägt wie der Drang, zu trinken oder zum Beispiel eine Vorliebe nach einem bestimmten Gemüse. Der Hamster holt sich das Eiweiß genau dann, wann er es braucht und das ist gut so.

Damit das reibungslos klappt, haben wir einen kleinen Kompromiss miteinander. In seine Futterschale werden immer ein paar Stückchen reingegeben und wenn die dann mal leer sind, folgen die nächsten. Wenn man immer nur zwei, drei reinlegt, wird die Schüssel auch ungefähr zeitgleich leer. Das passt dann gut zusammen.

Ich würde also sagen, Mission erfüllt. Der Hamster hat die Süßwassershrimps für gut befunden.

Written by Barbara
Bereits seit ihrem 4. Lebensjahr wird Barbara von tierischen Freunden durchs Leben begleitet. Durch ihr Zuhause wuseln im Moment zwei Zwergkaninchen in freier Wohnungshaltung. Außerdem lebt stets ein Hamster im Wohnzimmer.