Produktreview: Hugro Rote Beete Knabbersticks

Du kennst das Problem bestimmt: Man braucht einfach ein paar Leckerchen für den Hamster, die ihn im besten Fall etwas beschäftigen. Man kann dazu nun einerseits natürlich etwas vom normalen Futter im ganzen Gehege verstreuen. Oder man kauft ihm ein paar Knabbersticks, damit er glücklich ist, viel zu tun hat und im besten Fall auch noch ein paar Vitamine dadurch bekommt.

Heute stelle ich dir daher die Hugro Rote Beete Knabbersticks von Getzoo vor. Ich bin von ihnen schwer begeistert und erkläre euch natürlich auch, warum das so ist.

Wir haben die Sticks zwischen den Kaninchen und unserem Hamster aufgeteilt. Natürlich sind sie innerhalb kürzester Zeit leergeräumt gewesen bei den Kaninchen und ich bin fasziniert gewesen, da die zwei sonst Äste für normal links liegen lassen. Was nicht annähernd aussieht wie ein Ast, aber keiner ist, wird angeknabbert. Echte Äste sind langweilig. Mag einer diese zwei Hoppler verstehen.

Nun, der Hamster hat natürlich auch einen bekommen, und zwar den dicksten aus der ganzen Packung. Und er hat eine wahnsinns Freude damit gehabt!

Zu dem Zeitpunkt war er schon recht alt, daher hat er auch die üblichen Knabberstangen aus dem Supermarkt gekannt, die auch alle anderen unserer Hamster bekommen haben, wenn sie denn einmal zwei Jahre alt geworden sind. Ab dem Alter, wenn sie dann schon krumm und langsam sind, darf es dann ruhig etwas Leckeres sein, da braucht mans cih dann nicht mehr zu sehr um den Zucker der Tiere zu sorgen. (Da darf es übrigens auch ruhig ein Mehlwurm mehr oder eine zusätzliche Nuss sein! Die Senioren können das gut gebrauchen, um bei Energie zu bleiben.)

Umso schöner ist da natürlich die Reaktion gewesen, die er hatte, als die Rote Beete Knabberstange ins Gehege gelegt worden ist.

Knabberstangen

Gewöhnliche Knabberstangen

  • Sehr viel Zucker, da die Stangen meist mit Honig geklebt werden.
  • Sind schnell leergeräumt, weil der Hamster ganze Stücke abreißen kann.
  • Viel Kunststoff.
  • Viele verschiedene Geschmacksrichtungen erhältlich.

Rote Beete Knabberstangen

  • Haselholz = umweltfreundlich!
  • Der Hamster hat einige Tage lang daran zu tun, da er die Rote Beete vom Holz abschaben muss.
  • Artgerechte Beschäftigung für den Hamster.
  • Rote Beete ist gesund für den Hamster.

Du siehst also: Es hat schon seinen Grund, warum ich so begeistert von den Rote Beete Knabberstangen bin. Möchtest du deinem Hamster auch etwas Gutes tun? Dann solltest du sie direkt für ihn bestellen!

Written by Barbara
Bereits seit ihrem 4. Lebensjahr wird Barbara von tierischen Freunden durchs Leben begleitet. Durch ihr Zuhause wuseln im Moment zwei Zwergkaninchen in freier Wohnungshaltung. Außerdem lebt stets ein Hamster im Wohnzimmer.