Schabe-als-Haustier

Dein Leitfaden für die artgerechte Haltung von Schaben

Schaben als Haustiere? Die Vorstellung mag für einige ungewöhnlich erscheinen, aber diese faszinierenden Kreaturen haben in den letzten Jahren an Beliebtheit als exotische Haustiere gewonnen. In diesem Artikel werden wir einen genaueren Blick darauf werfen, warum immer mehr Menschen sich für Schaben als Haustiere entscheiden, wie man sie pflegt und warum sie trotz ihrer ungewöhnlichen Natur lohnenswerte Gefährten sein können.

Die 3 wichtigsten Informationen rund um Schaben

  • Schaben sind äußerst pflegeleicht und benötigen nur wenig Platz und Aufmerksamkeit.
  • Sie zeigen faszinierendes Verhalten, das Haustierhaltern eine unterhaltsame Erfahrung bietet.
  • Im Vergleich zu traditionellen Haustieren wie Hunden oder Katzen sind Schaben relativ geräuschlos und können in Wohnungen gehalten werden, ohne die Nachbarn zu stören.

Wie teuer kommt eine Schabe als Haustier?

Die Kosten für die Anschaffung einer Schabe als Haustier können je nach Art und Quelle variieren. In der Regel liegen die Anschaffungskosten für eine einzelne Schabe zwischen einigen Cent bis hin zu einigen Euro, abhängig von der Art und dem Züchter.

Einmalige zusätzliche Kosten entstehen für die Einrichtung des Terrariums, die Ernährung und gegebenenfalls tierärztliche Versorgung. Insgesamt sind Schaben jedoch vergleichsweise günstig in der Anschaffung und in der Pflege.

Wo kann ich Schaben kaufen?

Schaben können in verschiedenen Zoohandlungen, spezialisierten Tierhandlungen und Online-Shops erworben werden, die sich auf den Verkauf von exotischen Haustieren und Terrarientieren spezialisiert haben. Hier sind einige Optionen, wo du Schaben kaufen könntest:

  • Lokale Zoohandlungen: Besuche Zoohandlungen in deiner Nähe und erkundige dich, ob sie Schaben als Haustiere führen oder als Futtertiere für Reptilien verkaufen.
  • Spezialisierte Tierhandlungen: Einige spezialisierte Tierhandlungen konzentrieren sich auf exotische Haustiere und Terrarientiere und könnten Schaben zum Verkauf anbieten. Recherchiere im Internet nach solchen Geschäften in deiner Umgebung.
  • Online-Shops: Es gibt viele Online-Shops, die Schaben und andere exotische Haustiere verkaufen. Achte darauf, nur bei seriösen Anbietern zu kaufen, die für die Qualität und den Wohlbefinden ihrer Tiere bekannt sind. Sie könnten auch spezialisierte Online-Foren oder Websites besuchen, auf denen Hobbyisten und Züchter Schaben verkaufen oder tauschen.

Bevor du Schaben kaufst, ist es wichtig sicherzustellen, dass du über die richtige Ausrüstung und Kenntnisse verfügst, um sie angemessen zu pflegen und zu versorgen. Informiere dich über die spezifischen Bedürfnisse der von dir gewählten Schabenart und stelle sicher, dass du bereit bist, die Verantwortung für ihre Pflege zu übernehmen.

Diese Schabenarten sind die beliebtesten als Haustiere

Die Welt der Schaben als Haustiere bietet eine faszinierende Vielfalt an Arten, aus denen man wählen kann. Zu den beliebten Schabenarten, die sich als Haustiere eignen, gehören die Madagaskar-Schabe, die Dschungel-Schabe, die Dubia-Schabe, die Schokoschabe und viele mehr. Jede dieser Arten hat ihre eigenen einzigartigen Merkmale und Bedürfnisse, die es wichtig machen, sich vor der Anschaffung eines Schaben als Haustier über die spezifischen Anforderungen zu informieren.

Madagaskar-Schabe

Die Madagaskar-Schabe (Gromphadorhina portentosa) ist eine der bekanntesten und beliebtesten Schabenarten unter Terrarienliebhabern. Mit ihrem imposanten Erscheinungsbild, ihren großen Größen und ihrer langsamen, gemächlichen Bewegung sind sie faszinierende Haustiere. Sie sind relativ einfach in der Haltung und bevorzugen warme und feuchte Umgebungen.

Dschungel-Schabe

Die Dschungel-Schabe (Blaptica dubia) ist eine weitere beliebte Wahl für Schabenliebhaber. Diese Schabenart zeichnet sich durch ihre hohe Vermehrungsrate und ihre Ernährungsflexibilität aus. Sie sind robust und einfach zu pflegen, was sie zu idealen Haustieren für Anfänger macht. Dschungel-Schaben bevorzugen wärmere Temperaturen und eine ausgewogene Ernährung aus Gemüse, Obst und Proteinen.

Dubia-Schabe

Die Dubia-Schabe (Blaptica dubia) ist aufgrund ihrer ruhigen Natur und ihrer langsamen Fortbewegung eine beliebte Wahl für Haustierhalter. Sie sind nicht aggressiv und neigen dazu, sich gut mit anderen Schaben in einem Terrarium zu vertragen. Dubia-Schaben benötigen ebenfalls eine warme Umgebung und eine abwechslungsreiche Ernährung.

Schokoschabe

Die Schokoschabe (Shelfordella tartara) ist eine kleinere Schabenart, die aufgrund ihrer geringen Größe und ihres ruhigen Verhaltens beliebt ist. Sie sind ideal für Menschen mit begrenztem Platzangebot und bevorzugen eine warme und feuchte Umgebung. Schokoschaben sind Allesfresser und ernähren sich von einer Vielzahl von Lebensmitteln, darunter Obst, Gemüse und Proteine.

Was braucht man, um Schaben halten zu können?

Um Schaben als Haustiere zu halten, benötigst du einige grundlegende Ausrüstungen und Materialien, um für ihr Wohlbefinden zu sorgen. Hier sind einige wesentliche Dinge, die du benötigst:

Terrarium oder Behälter

Du benötigst ein geeignetes Terrarium oder einen Behälter, um die Schaben unterzubringen. Das Terrarium sollte groß genug sein, um ausreichend Platz für Bewegung und Klettermöglichkeiten zu bieten, und sollte über Belüftungsöffnungen verfügen, um eine gute Luftzirkulation zu gewährleisten.

Substrat

Ein geeignetes Substrat ist wichtig, um ein angemessenes Feuchtigkeitsniveau im Terrarium aufrechtzuerhalten und den Schaben einen geeigneten Untergrund zum Graben und Verstecken zu bieten. Geeignete Substratoptionen umfassen Kokosfasern, Torfmoos oder spezielle Substrate, die für Terrarienbewohner erhältlich sind.

Versteckmöglichkeiten

Schaben benötigen Versteckmöglichkeiten, um sich sicher und wohl zu fühlen. Du kannst verschiedene Versteckmöglichkeiten wie Rindenstücke, Hohlhölzer, leere Eierschalen oder spezielle Verstecke aus Kunststoff oder Harz im Terrarium platzieren.

Wasserquelle

Stelle sicher, dass die Schaben immer Zugang zu frischem Wasser haben. Du kannst dies durch flache Wasserschalen oder spezielle Tränkesysteme für Terrarien erreichen. Achte darauf, das Wasser regelmäßig zu wechseln, um eine Verschmutzung zu vermeiden.

Wärme und Feuchtigkeit

Je nach Art benötigen Schaben bestimmte Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen. Informiere dich über die spezifischen Anforderungen der von dir gewählten Schabenart und stelle sicher, dass das Terrarium entsprechend eingerichtet ist, um diesen Bedürfnissen gerecht zu werden. Dies kann die Verwendung von Wärmelampen, Heizmatten oder Luftbefeuchtern umfassen.

Reinigungszubehör

Regelmäßige Reinigung des Terrariums ist wichtig, um eine saubere und gesunde Umgebung für die Schaben zu gewährleisten. Du benötigst Reinigungszubehör wie eine Pinzette, um Futterreste zu entfernen, sowie spezielle Reinigungsmittel für Terrarien, um das Substrat und die Einrichtungsgegenstände zu reinigen.

Was fressen Schaben eigentlich?

Schaben sind Allesfresser und ernähren sich von einer Vielzahl von Nahrungsmitteln. Hier sind einige der Hauptbestandteile ihrer Ernährung:

Gemüse und Obst: Schaben fressen gerne verschiedene Gemüsesorten und Obstsorten wie Karotten, Gurken, Zucchini, Äpfel und Bananen. Diese bieten ihnen wichtige Nährstoffe und Feuchtigkeit.

Proteine: Schaben benötigen auch Proteine in ihrer Ernährung, um gesund zu bleiben. Sie können Proteine aus verschiedenen Quellen wie tierischen Proteinen (z. B. Fischflocken, Hundefutter) und pflanzlichen Proteinen (z. B. Sojamehl, Haferflocken) erhalten.

Futtermittel für Reptilien: Viele Schabenhalter verwenden spezielle Futtermischungen, die für Reptilien entwickelt wurden und eine ausgewogene Ernährung für Schaben bieten. Diese Futtermittel enthalten oft eine Mischung aus Getreide, Gemüse, Obst und Proteinen.

Kommerzielle Schabenfutter: Es gibt auch spezielle Schabenfutter, die in Zoohandlungen und Online-Shops erhältlich sind. Diese Futter enthalten oft eine Mischung aus Getreide, Gemüse, Obst und Proteinen, die speziell auf die Ernährungsbedürfnisse von Schaben zugeschnitten sind.

Es ist wichtig, eine abwechslungsreiche Ernährung anzubieten, um sicherzustellen, dass die Schaben alle notwendigen Nährstoffe erhalten. Stelle sicher, dass das Futter frisch und sauber ist und entferne übrig gebliebene Reste regelmäßig, um eine Verschmutzung des Terrariums zu vermeiden.

Letzte Aktualisierung am 19.09.2021 um 02:26 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API